SRTV aktuell Blog

Südbadischer Rasenkraftsport- und Tauziehverband e.V.

RKS: Wurfanlage in Langenbrand erneuert

Erstellt von Jörg Hess am Sonntag 6. Mai 2018

Neue Hammerwurfanlage steht
Verein und Verband packen gemeinsam an

Die Hammerwerfer der LAG und des TV Langenbrand trainieren das ganze Jahr auf ihrem Werferring, der schon sehr in die Jahre gekommen war und überwiegend aus Flicken und Reparaturstellen bestand. Ein Wintersturm gab der Anlage vor einigen Wochen den Todesstoß. Aber die neue Anlage lag schon bereit. Am Wochenende wurde sie nun aufgerichtet
Auf die Rentnertruppe des TVL ist Verlass: sie hatten die Arbeiten im Vorfeld übernommen, damit die neue Konstruktion aufgestellt werden konnte. Dazu gehörte vor allem die Metallarbeiten für die Halterungen für die Streben für das Netz und das Graben der Fundamente bis in den Granit unter dem Sportplatz, der z.T. weggespitzt werden musste. Am Samstag Vormittag waren alle Sportler, die nicht beruflich oder krankheitsbedingt verhindert waren auf dem Sportplatz gekommen, um gemeinsam anzupacken, wenn die riesigen Streben mit Hilfe eines Kranwagens aufgestellt werden sollten. Auch Rasenkraftsportwart Marc Prell (Verband Südbaden), selbst aktiver Sportler beim TV Haslach, war extra nach Langenbrand gefahren, um zu helfen. Nach den mühsamen Vorarbeiten war die Spannung groß, ob der Aufbau reibungslos funktionieren würde. Es klappte auch alles wie am Schnürchen, alles lief perfekt nur die letzte Hülse widersetzte sich hartnäckig. Aber Alwin Merkel ließ sich nicht schrecken, er schnappt sich Flex und Gummihammer und sorgte dafür, dass auch die letzte Strebe butterzart in ihre Hülse gleiten konnte. Die Anlage haben wir dankenswerter Weise vom TV Sinsheim bekommen, das war echtes Glück, freute sich Trainer Bernd Wörner, der mit seinen Trainingsgruppen jetzt endlich wieder ordentlich trainieren kann, denn die Saison läuft schon auf Hochtouren. Auch die Wettkämpfe, die übers Jahr in Langenbrand ausgetragen werden, sind nun wieder gesichert, bereits am 10. Mai finden nachmittags die Kreismeisterschaften Hammerwurf in Langenbrand statt und am 3. Juni der in der Vergangenheit immer mit interessanter internationaler Beteiligung veranstaltete Wettbewerb Werfen mit Musik.

Text: Katharina Vogt

Bilder: Katharina Vogt und Marc Prell