SRTV aktuell Blog

Südbadischer Rasenkraftsport- und Tauziehverband e.V.

Verband: Verbandstag 2022 in Denzlingen

Erstellt von Jörg Hess am Freitag 22. April 2022

Am 27. März 2022 fand in Denzlingen der Verbandstag, mit angeschlossener Jugendversammlung, seit Beginn der Coronazeit zum ersten mal wieder in Präsens statt. Nach der Begrüßung durch Eberhard Bartmann übernahm Corsin Wörner die Versammlungsleitung. Nach Klärung der Regularien fand eine kurze Totenehrung statt. Es folgende die Berichte der Vorstandschaft und Kassenprüfer. Die Versammlung erteilte die Entlastung des Kassierers und der Vorstandschaft. Turnusgemäß wurde Heiner Biegert für zwei weitere Jahre als Kassenprüfer wiedergewählt. Zum aktuellen Stand der U19 Arge-BW-RTV berichtete Eberhard Bartmann kurz. Martin Zipfel erklärte sich bereit die Postion des Trainers zu übernehmen. Dies wird mit den beteiligten Stellen weiter besprochen. Anschließend berichtete Corsin Wörner zum Stand des möglichen Zusammenschluss mit Nordbaden. Die notwendigen Satzungsänderungen und der Verschmelzungsprozess wurden vorgestellt. Es sind noch einige Hürden zu nehmen und als realistischer Zeitpunkt für den Zusammenschluss wurde Ende 2023 genannt. Nach langer Angehörigkeit zur Vorstandschaft wurden aus Ihren Ämtern verabschiedet: Stefanie Groß (Frauenwartin-T, 2007 bis 2021), Katharina Vogt (Pressewartin-RKS, 2014-2021) und Werner Hauer (Kassenprüfer, 2012-2021). Für 10 jährige Ausübung Ihrer Ämter wurden geehrt: Torsten Jockmann (Kampfrichter-Obmann-T, seit 2010), Jörg Hess (Pressewart-T, seit 2010) und Philipp Wehrle (Sportwart-T, seit 2012). Nach Klärung des Sportprogramms und weiter kurzer Tagesordnungspunkte dankte Eberhard Bartmann allen Anwesenden und schloss die Versammlung.

Verbandstagdelegierte 2022
Ehrungen (von links nach rechts): Jörg Hess, Torsten Jockmann, Stefanie Groß, Philipp Wehrle