SRTV aktuell Blog

Südbadischer Rasenkraftsport- und Tauziehverband e.V.

Archiv für Juni, 2009

TZ: Deutsche Meisterschaft 600kg-Klasse der Männer

Erstellt von Jörg Hess am 29. Juni 2009

Vor einer sehr großen Zuschauerkulisse wurde in Neu-Isenburg in Zuge der dort stattfindenden Highland-Games die deutsche Meisterschaft in der 600kg-Klasse der Männer am 28. Juni ausgetragen. Zwar konnte dieses mal kein südbadisches Team den Sieg erringen, aber Platz 2 bis 6 sind eine durch aus positive Bilanz.

1. Neckar-Bergstraße
2. Goldscheuer
3. Böllen
4. Wieden
5. Dietenbach
6. Simonswald
7. Schweina/Zennern

Onlineartikel in der lokalen Presse (Offenbach Post) mit Video

Abgelegt unter TZ | Keine Kommentare »

TZ: Bundesliga und Jugendliga in Goldscheuer

Erstellt von Jörg Hess am 22. Juni 2009

Turnierergebnis im PDF-Format:

2009-06-20 Jugendliga 4.WKT in Goldscheuer

Die Bundesligaliste liegt mir leider noch nicht vor. Wird bei Gelegenheit nachgereicht.

Im Rahmenprogramm fand mit dem Ortenau-Cup eines der größten Schülerturniere in der Region statt. 26 Schülermannschaften aus dem Kehler Raum zogen am Seil und hatten jede Menge Spass. Bilder von diesem Spektakel gibt es hier auf den Seiten der Sportfreunde Goldscheuer.

Abgelegt unter TZ | Keine Kommentare »

TZ: Landesliga in Denzlingen

Erstellt von Jörg Hess am 7. Juni 2009

Bei 2. Wettkampftag in der 640kg-Klasse in Denzlingen kam es zur folgenden Tageswertung:

1. SG Neuried/Eschbachtal 9 Pkt.
2. SG Winden/Kollmarsreute 8 Pkt.
3. Simonswald 4 Pkt.
4. Denzlingen 1 Pkt.

Die beiden Sportgemeinschaften bestimmten auch am zweiten Wettkampftag das Geschehen. Das sie dabei gleichauf sind zeichnete sich bereits durch die Punkteteilung in der Vorrunde ab. Durch einen leichten Gewichtsvorteil hatte Neuried/Eschbachtal mit Denzlingen zwar die leichtere Aufgabe im Halbfinale, aber auch Winden/Kollmarsreute setzte sich gegen Simonswald durch und so trafen die beiden Teams erneut im Finale aufeinander. Wieder stand es unentschieden nach den ersten beiden Zügen, sodass ein dritter Zug mit Platzwahl notwendig wurde. Auch hier hatte Neuried/Eschbachtal das glücklichere Händchen und konnte in einem spannenden Zug knapp gewinnen.

Der parallel dazu ausgetragene 3. Wettkampftag der Jugendliga Südbaden brachte folgende Tageswertung:

1. Eschbachtal 25 Pkt.
2. Dietenbach 19 Pkt.
3. Böllen 21. Pkt.
4. Siegelau 16. Pkt
5. Neckarbergstr. 11 Pkt.
6. Simonswald 12 Pkt.
7. Neuried 5 Pkt.
8. Denzlingen 7 Pkt.
9. SG Winden/Kollmarsreute 1 Pkt.

Die Jugendmannschaft aus Eschbachtal fand zur alten Stärke zurück, blieb verlustpunktfrei und lies auch in der Finalrunde nichts mehr anbrennen. Das Team aus Dietenbach überraschte mit einem Sieg gegen Böllen im Halbfinale und machte in der Tabelle einen entsprechenden Schritt nach vorne. Ebenfalls stark verbessert zeigte sich das junge Team aus Simonswald.

Turnierergebnisse im PDF-Format:

2009-06-07 Landesliga 2.WKT in Denzlingen

2009-06-07 Jugendliga 3.WKT in Denzlingen

Abgelegt unter TZ | Keine Kommentare »

TZ: Ab 2010 neue Gewichtsklassen bei WM und EM von TWIF-Kongress beschlossen

Erstellt von Jörg Hess am 7. Juni 2009

Beim TWIF-Kongress in Pretoria am 2. Mai 2009 wurden neue Gewichtsklassen für WM und EM ab 2010 beschlossen:

WM:
Männer: 580kg, 640kg, 700kg, U23 600kg, Junioren-560kg
Frauen: 500kg, 540kg, U23 500kg, Junioren-480kg
Mixed (4+4) 600kg

EM:
Männer: 560kg, 640kg, 680kg, 720kg, U23 600kg, Junioren-560kg
Frauen: 520kg, 560kg, U23 500kg, Junioren-480kg
Mixed (4+4) 600kg

Die Neustaffelung des Gewichts in einigen Klassen soll den asiatischen Mannschaften entgegen kommen.

Die EM 2009 findet in den Niederlanden in Assen vom 16. bis 20. September 2009 statt. Die Hallen-WM 2010 findet vom 25. bis 28. Februar 2010 in Italien in Cesenatico statt. Die Freiluft-WM 2010 führt die TWIF in Südafrika durch. Für die EM 2011 geht es nach Minehead in England und die WM2014 wird in den USA stattfinden.

Abgelegt unter TZ | Keine Kommentare »

TZ: Ergebnisse des internationalen Tauziehturniers in Dietenbach

Erstellt von Jörg Hess am 4. Juni 2009

680kg-Männer:
1. Mosnang/CH
2. Veenseboys/NL
3. Ebersecken/CH
4. Eibergen/NL

600kg-U23-Männer:
1. Mosnang/CH
2. Gonten/CH
3. Oele/NL
4. Sins/CH

640kg-Männer:
1. Mosnang/CH
2. Böllen/D
3. Goldscheuer/D
4. Veenseboys/NL

520kg-Frauen:
1. Dietenbach/D
2. Vechtlust/NL
3. Waka-Lieli/CH
4. Gonten/CH

600kg-Mixed:
1. Schutzhof/NL
2. Eibergen/CH
3. Vechtlust/NL
4. Dietenbach/D

Die Schweizer Mannschaften, allen voran das Team aus Mosnang, und auch einige niederländische Clubs bestimmten das Geschehen beim internationalen Turnier in Dietenbach in fast allen Gewichtsklassen. Im 640kg-Turnier, der sogenannten Königsklasse, zeigten Böllen und Goldscheuer, dass sie auch in diesem Jahr international Paroli bieten können. Ebenfalls äußerst erfreulich war der Turniersieg der Frauenmannschaft aus Dietenbach.

Die Bedingungen waren an diesem schönen Frühsommertag gerade zu ideal. Allein der Wind hätte etwas weniger stark sein dürfen. Mit über 70 Teams ist solch ein Turnier auch eine schwierige organisatorische Leistung, die aber bestens gemeistert wurde. Den unbedarften Zuschauer mag das gleichzeitige ziehen an 12 Seilen in vier Gruppen zwar überfordern, aber anders ist ein straffer Ablauf nicht machbar. Spätestens mit den Viertelfinalen kamen in den jeweiligen Gewichtsklassen auch für die Zuschauer auf der Tribüne Wettkampfstimmung auf und es wurde lauthals angefeuert.

Der SWR war mit zwei Kamerateams vor Ort und begleitete hauptsächlich das Frauenteam aus Dietenbach, was durch den Turniersieg belohnt wurde. Zumindest ein Fernsehbeitrag wurden bereits ausgestrahlt. Leider habe ich diesen verpasst, wie mir berichtet wurde soll es ganz gut gemacht gewesen sein.

Abgelegt unter TZ | 2 Kommentare »